myHummy Erfahrung – Pro und Contra

Hallo liebe Mama’s und Papa’s, ich bin es wieder Hannah.

In diesem Artikel berichte ich euch über meine myHummy Erfahrung – die Einschlafhilfe für Babys und Kleinkinder. Ich habe den myHummy für dich ausführlich getestet und unter die Lupe genommen.

Gleich zu Beginn möchte ich betonen, dass es sich hierbei um einen ehrlichen myhummy Erfahrungsbericht handelt. Ich habe den myhummy mit meiner Tochter Sophie ausprobiert und geschaut, welche Wirkung die Einschlafhilfe auf sie hat. Ich sage dir offen und ehrlich, was mir dabei gefallen hat und was nicht.

Nun, vielleicht stellst du dir die Frage, warum ich hierzu überhaupt einen Erfahrungsbericht schreibe? Ich weiß genau was schlaflose Nächte sind und konnte es einfach nicht mehr mit ansehen, wie meine Tochter nur schlecht in den Schlaf kommt und jede Nacht unruhig schläft. Wir Eltern möchten unseren Kleinen natürlich helfen und so wollte auch ich meinem Baby beim Einschlafen helfen und einen möglichst ruhigen Schlaf ermöglichen. Denn keine Frage, Babys und Kleinkinder brauchen ihren gesunden und ruhigen Schlaf. Ich habe viele Einschlafhilfen im Internet gesehen. Hier ist mir vorallem der myHummy aufgefallen. Der myHummy klang vielversprechend, nur fand ich kaum offene und ehrliche Erfahrungsberichte hierzu. Deshalb habe ich schlicht weg beschlossen, selbst einen zu verfassen.

Du solltest aber noch wissen, dass ich die Einschlafhilfe myHummy nicht bejubeln werde. Ich werde hier auch die Nachteile von myHummy offen legen.

Dein Kind schläft schlecht ein? Dein Baby wacht nachts ständig auf? Dein Kind schläft unruhig und du möchtest ihm das Durchschlafen erleichtern? Bleibe stark und nehme dir etwas Zeit und lese dir meinen Artikel in Ruhe durch. Viel Spaß dabei!

 

MyHummy – was ist das?

MyHummy ist eine akustische Einschlafhilfe für Babys und Kleinkinder in Form eines Kuscheltiers. Das Besondere an myHummy ist das integrierte Soundmodul mit dem sogenannten „Weißen Rauschen“. Das Weiße Rauschen hat eine beruhigende Wirkung auf Babys und Kleinkinder und hilft ihnen besser und ruhiger zu schlafen.

Ob als klassischer Teddybär oder kuschliges Maskottchen – die myHummys gibt es in unterschiedlichen und kindergerechten Formen und Farben.

Wie hilft myHummy meinem Baby besser (ein)zuschlafen?

Das „Weiße Rauschen“ des myHummy’s erinnert Babys an die Geräusche im Mutterleib. Es vermittelt Babys Geborgenheit, Wärme und Sicherheit – genauso wie früher in Mamas Bauch. Das wirkt beruhigend und lässt Kinder ruhiger und tiefer schlafen.

Zudem verbessert das „Weiße Rauschen“ Babys Schlaf, weil es störende Hintergrundgeräusche ausblendet.

 

Worin unterscheidet sich der myHummy von anderen Einschlafhilfen?

Den myHummy gibt es in unterschiedlichen und auch abgespeckten Varianten. Die klassische Variante sieht folgendermaßen aus.

Das herzförmige bzw. runde Soundmodul befindet sich im inneren des Kuscheltiers und umfasst über unterschiedliche 5 Geräusche:

  • Mutterleibstöne mit Herzschlag
  • Meeresrauschen
  • prasselnder Regen
  • Fönrauschen
  • Staubsaugerrauschen

myhummy erfahrung

Der Schlafsensor erkennt automatisch, wenn dein Baby unruhig wird. Er schaltet sich automatisch wieder ein, sobald dein Baby unruhig wird, weint oder die Hintergrundgeräusche lauter werden.

Alle Funktionen kannst du mit einem einfachen Knopfdruck tätigen. Du musst also keinesfalls das herzförmige Soundmodul aus der Reißverschlusstasche des Kuscheltieres rausnehmen.

Durch ein längeres drücken auf den Kopf kannst du den myHummy ganz einfach an- und ausschalten.

Schaltest du den myHummy an, läuft das Geräusch für 60 Minuten. Innerhalb dieser 60 Minuten wird das Geräusch allmählich leiser, bis es schließlich dann in den Standby Modus wechselt und ganz verschwindet.

Die Lautstärke kannst du selbstverständlich frei wählen. Dafür musst du den Kopf länger gedrückt halten. Dann hörst du die unterschiedlichen Lautstärken und lässt wieder los, sobald die Lautstärke für dich in Ordnung ist.

Möchtest du die Geräusche wechseln, dann klicke einfach 2 x hintereinander auf den Kopf des myHummys.

Eine Beschreibung hierzu ist natürlich bei jedem myHummy mit dabei.

Ausgewählte Modelle verfügen zudem über eine Bluetooth Low-Energy-Technologie. Damit kannst du dein Smartphone nutzen, um die Einstellungen deines myHummys zu ändern.

 

Was sagen Ärzte und Experten zu myHummy?

Ärzte, Hebammen und Schlafexperten – alle empfehlen das „Weiße Rauschen“. Dr. Harvey Karp, ein angesehener Kinderarzt aus den USA, verglich die ersten Lebenswochen eines Babys mit dem letzten Trimester der Schwangerschaft und empfiehlt Eltern eine Umgebung zu schaffen, die dem Mutterleib ähnelt. Das Ergebnis ist – sind Babys mit der richtigen Dosis an „Weißem Rauschen“ umgeben, fühlen sie sich sicher. Denn es ahmt die Geräusche nach, die Babys vor der Geburt im Bauch der Mama wahrgenommen haben.

myhummy erfahrungsbericht

 

Für welches Alter eignet sich der myHummy?

Die Geräusche des „Weißen Rauschens“ unterstützen den Schlaf von Babys, Kleinkindern und sogar Erwachsenen, da sie sich beruhigend auswirken und Hintergrundgeräusche ausblenden. So wird der Schlaf weniger gestört. Zu Beginn wurde der myHummy entwickelt, um vor allem Neugeborenen zu helfen besser zu schlafen. Doch schnell fand man heraus, dass das „Weiße Rauschen“ sich allgemein positiv auf den Schlaf auswirkt und es damit keine Altersgrenze gibt.

 

 

myHummy Maskottchen mit Schlafsensor (Blau)*
myHummy Maskottchen mit Schlafsensor (Blau)
Preis: € 59,99
(192 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
myHummy Maskottchen mit Schlafsensor (Rosa)*
myHummy Maskottchen mit Schlafsensor (Rosa)
Preis: € 59,99
(192 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Einschlafhilfe myHummy im Test – Pro & Contra

Contra

Für den myHummy werden AAA Batterien benötigt. Diese sind bei der Lieferung des myHummys nicht mitenthalten und müssen somit selbst besorgt werden.

Nun, dann muss ich sagen ist der myHummy nicht gerade ein „Schnäppchen“. Ja, der myHummy ist qualitativ sehr hochwertig – das merkt man aber auch am Preis.

Das Bett meiner Tochter stand eine lange Zeit bei uns im Elternschlafzimmer. Ich muss sagen, dass ich persönlich zu Beginn das „Weiße Rauschen“ als störend empfand. Wir Erwachsene sind es schließlich gewohnt in absoluter Ruhe zu schlafen. Nach einigen Tagen, muss ich ehrlich gestehen, schlief ich gefühlt selbst wie ein Baby. So störend wie ich das Weiße Rauschen am Anfang empfand, so beruhigend wirkte es sich nach kurzer Zeit auch auf meinen eigenen Schlaf aus.

Dann ist noch wichtig zu erwähnen, dass das „Weiße Rauschen“ des myHummys nicht jedem Kind beim Einschlafen und besser und ruhiger schlafen hilft. Jedes Kind ist anders und reagiert damit auch anders. Meiner Tochter z.B. hat der myHummy sehr gut geholfen. Wenn du dir aber noch unsicher bist und dir nicht sofort den myHummy kaufen möchtest und er deinem Kind schlimmstenfalls nichts bringt – probiere doch zunächst „Weißes Rauschen“ aus Youtube oder diversen Apps abzuspielen. So erfährst du, ob es sich beruhigend auf dein Kind auswirkt.

 

Pro

Das „Weiße Rauschen“ ist ein natürliches Geräusch, das Babys aus Mamas Bauch kennen und mit Sicherheit, Geborgenheit und Wärme verbinden. So kann man als Eltern das Einschlafen bzw. den Schlaf des Kindes auf eine natürliche Art und Weise verbessern.

Überzeugt hat mich auch insbesondere der Schlafsensor. Schaltet man den myHummy ein, läuft er automatisch für 60 Minuten (außer man schaltet ihn selbst von Hand aus) und geht dann über in den Standby Modus. Wird dein Baby unruhig, fängt es an zu weinen oder werden die Hintergrundgeräusche lauter, so schaltet sich der myHummy automatisch wieder ein und sorgt dafür, dass dein Baby sanft wieder einschlafen bzw. weiterschlafen kann.

Es gibt natürlich auch verschiedene Apps mit „Weißem Rauschen“, die man seinem Kind abspielen kann. Ich bin jedoch kein Fan Smartphones direkt neben Babys bzw. Kinder zu legen. Ich möchte nicht, dass mein Kind Handystrahlung beim Schlafen abbekommt, deshalb haben Handys bei uns im Schlaf- oder Kinderzimmer nichts zu suchen. Den myHummy kannst du dagegen ganz beruhigt neben dein Kind legen. Das war einer der für mich wichtigsten Entscheidungsgründe für den myHummy. Außerdem wird der myHummy in den 60 Minuten langsam leiser und schaltet sich durch den Schlafsensor automatisch wieder leise ein und nimmt auch sanft an Lautstärke auf, wenn dein Kind unruhig wird. Das heißt, kein plötzliches, abruptes oder lautes An- und Ausgehen der Geräusche.

Zudem verfügt der myHummy über 5 unterschiedliche Geräusche. Interessanterweise wirkten sich das Fönrauschen und Staubsaugerrauschen auf meine Tochter total beruhigend aus. Die Mutterleibstöne mit Herzschlag, der prasselnde Regen oder das Meerrauschen zeigten dagegen eine geringere Wirkung. So kannst du je nach dem Empfinden oder auch Laune deines Kindes ein anderes Geräusch ausprobieren.

Der myHummy ist aus zertifizierten Materialien hergestellt und ist qualitativ hochwertig verarbeitet. Die Oberfläche der myHummys ist sehr weich und angenehm und die Form kindergerecht – keine gefährliche Kleinteile. Der myHummy ist also von der Geburt an geeignet.

 

myHummy Hummy Prinz - mit Schlafsensor*
myHummy Hummy Prinz - mit Schlafsensor
Preis nicht verfügbar
(7 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
myHummy Hummy Prinzessin - mit Schlafsensor*
myHummy Hummy Prinzessin - mit Schlafsensor
Preis nicht verfügbar
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hummy Girl - mit Schlafsensor*
Hummy Girl - mit Schlafsensor
Preis nicht verfügbar
(5 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hummy Boy - mit Schlafsensor*
Hummy Boy - mit Schlafsensor
Preis nicht verfügbar
(2 Bewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Fazit – myHummy Erfahrung

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die Einschlafhilfe myHummy mit „Weißem Rauschen“ auf eine natürliche Art und Weise Babys und Kleinkindern dabei helfen kann sanfter einzuschlafen und besser und tiefer zu schlafen. Das Weiße Rauschen vermittelt Kindern Sicherheit, erinnert an die Zeit in Mamas Bauch und wird von Ärzten, Hebammen und Schlafexperten empfohlen.

Überzeugend und hilfreich ist der Schlafsensor. Damit geht der myHummy automatisch an, sobald dein Kind unruhig wird, weint oder die Geräuschkulisse außerhalb lauter wird.

Der myHummy ist von Geburt an geeignet und kennt darüber hinaus keine Altersgrenze. Zu empfehlen ist die Einschlafhilfe aber besonders für Babys und Kleinkinder.

Es gibt natürlich auch verschiedene Apps mit „Weißem Rauschen“, die du deinem Kind vorspielen kannst. Möchtest du aber aufgrund der Strahlung oder sonstigen Gründen dein Handy beim Einschlafen bzw. während dem Schlaf nicht neben deinem Kind liegen haben, ist der myHummy eine gute Alternative.

Es gibt jedoch keine 100% Garantie, dass der myHummy deinem Kind helfen kann besser einzuschlafen bzw. zu schlafen. Jedes Kind ist anders. Meiner Tochter hat der myHummy geholfen. Ich empfehle dir vor dem Kauf zu testen, wie dein Kind auf „Weiße Geräusche“ reagiert – mit einer App oder Youtube.

Den myHummy gibt es in verschiedenen und kindergerechten Formen und Farben – ohne gefährliche Kleinteile. Die Einschlafhilfe ist aus hochwertigen und zertifizierten Materialien hergestellt und fühlt sich sehr angenehm an. Das kostet aber auch seinen Preis.

Mir persönlich hat der myHummy weitergeholfen und ich würde mich jeder Zeit wieder dafür entscheiden. Die myHummy Einschlafhilfen haben schon viele renommierte Preise gewonnen und positives Feedback von Eltern aus der ganzen Welt erhalten.

Dein Baby wacht nachts ständig auf und kommt danach nur schwer wieder in den Schlaf? Oder dein Kind schläft schlecht ein und du möchtest deinem Baby beim Einschlafen helfen? Dir ist es wichtig, deinem Kind auf eine sanfte und natürliche Art und Weise zu helfen? Dann kann der myHummy eine gute Option sein.

Möchtest du, dass dein Baby auf einer sanften Art und Weise ein- und durchschlafen lernt? Dann schau dir am besten weitere Artikel von mir an, wie zum Beispiel: Endlich Schlaf für Ihr Baby – Pro und Contra oder die Bestseller Schlafratgeber im Vergleich.

Ich wünsche dir und deinen Liebsten ruhige und entspannte Nächte,

Hannah

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (34 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...